ELISABETH FINK-MÄDER

„Dank meiner Zahnimplantate kann ich wieder richtig geniessen.“

Elisabeth Fink-Mäder hat die komplette obere Zahnreihe durch Zahnimplantate ersetzen lassen. Jetzt lacht sie wieder gern – und bekommt dafür Komplimente.

ELISABETH FINK-MÄDER

„Dank meiner Zahnimplantate kann ich wieder richtig geniessen.“

Zahnimplantate sanft und schonend

Elisabeth Fink-Mäder hat die komplette obere Zahnreihe durch Zahnimplantate ersetzen lassen. Jetzt lacht sie wieder gern – und bekommt dafür Komplimente.

„Zahnimplantate sind dank unserer computergestützten Implantationstechnik schnell, sanft und schmerzfrei eingesetzt. Wenige Tage später sind Sie wieder voll im Alltag.“

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.
Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an.

Frau Fink-Mäder, was haben Sie durch Ihre Zahnimplantate gewonnen?

Das Allerwichtigste ist für mich, dass ich endlich wieder richtig zubeissen kann – ohne Zahnschmerzen! Über die Jahre hinweg hatte ich immer wieder Probleme mit den Zähnen. Oft hatte ich Angst, dass mir beim Beissen ein Zahn herausfliegt, und kaute nur noch auf einer Seite. Das ganze Essen machte keinen Spass mehr. Und dabei liebe ich knackiges Gemüse, Pepperoni, Äpfel, Nüsse, ein kerniges Brot. Das kann ich jetzt wieder richtig geniessen.

Was war Ihre schlimmste Vorstellung im Zusammenhang mit Zähnen?

Auf keinen Fall wollte ich ein Gebiss! Meine Mutter hatte schon sehr jung eines, mit gerade einmal zwanzig Jahren. Damit musste man früher einfach leben, denn es gab ja noch nicht die zahnmedizinischen Möglichkeiten wie sie Dr. Sven Egger heute bietet. Ich erinnere mich aus meiner Kindheit, dass meine Mutter das Essen immer weich gekocht hat, die Brotrinde musste sie in kleine Stückchen schneiden.

Erst als ich erwachsen wurde, merkte ich, dass man das Essen auch al dente geniessen kann – und dass ich das viel lieber mag. Während einer früheren Behandlung musste ich auch einmal ein Gebiss tragen und fand es furchtbar, weil der Gaumen ganz verdeckt war und ich die Aromen kaum schmeckte.

„Bei Dr. Sven Egger fühlte ich mich von Anfang an gut aufgehoben. Er verbindet hohe Fachkompetenz mit grossem Feingefühl.“

Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin
Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin

Die Zahnimplantate waren sicher ein grosser Schritt für Sie. Was hat Ihnen dabei geholfen?

Natürlich war es eine grosse Sache für mich, die komplette obere Zahnreihe neu machen zu lassen. Aber ganz fern lag mir der Gedanke nie. Meine eigenen Vorderzähne standen leicht schief und ich habe mir schon immer schöne Zähne gewünscht. Als die Kinder erwachsen und aus dem Haus waren, war der Zeitpunkt finanziell günstig. Zusammen mit Dr. Sven Egger habe ich dann entschieden, es mit den Implantaten grundsätzlich anzugehen.

Sehr wichtig war für mich, dass ich zu Dr. Sven Egger über die Jahre hinweg grosses Vertrauen aufgebaut hatte. Er hat immer sehr präzise, sauber und mit viel Feingefühl geschafft. Ich bin sehr empfindlich, was meine Zähne angeht. Aber bei ihm fühle ich mich sehr gut aufgehoben.

„Die Zahnschmerzen sind vorbei. Und ich lächle wieder gerne!
Das Lächeln sagt so viel über einen Menschen aus.“

Sie sind ein kreativer Mensch. Sind Ihnen ästhetische Zähne deshalb besonders wichtig?

Ja, ich habe als Zeichnerin gearbeitet und vielleicht sind mir Details und die schönen Dinge im Leben deshalb besonders wichtig. Ich würde sicherlich keine Schönheitsoperation machen und mir an der Haut herumschneiden lassen. Aber über das Gesicht transportiert man ja so viel! Vor den Zahnimplantaten habe ich mich gar nicht mehr getraut, zu lachen. Seit ich wieder schöne Zähne habe, lächle ich wieder gerne und kriege dafür Komplimente. Das hinterlässt bei anderen Menschen einfach einen anderen Eindruck.